unterlagenliste
Unterlagenliste


Wir veredeln für Sie

Fragen und Antworten



F. Welches Pflanzensortiment haben Sie?
A. Wir führen eine große Zahl unterschiedlicher Obstgehölze in Pflanzgefäßen, die während des ganzen Jahres gepflanzt werden können. Viele Arten und Sorten können auch dauerhaft als Kübelpflanzen kultiviert werden. Außerdem zählen Zitrusarten und -sorten sowie subtropische Nutz- und Zierpflanzen zu unserem Sortiment.

F. Woher kommen die Pflanzen?
A. Überwiegend aus eigener Kultur. Daher können wir Ihnen auch Kulturhinweise geben, die in unserem Klimabereich erprobt sind. Übrigens: Wir führen immer wieder Kulturversuche mit besonderen, hier unbekannten Pflanzen durch und veröffentlichen unsere Erfahrungen. Erwähnt seien der in China und anderen Ländern als Heilpflanze verehrte Ginseng, der echte australische Teebaum, aus dessen Blättern das Teebaumöl gewonnen wird, die mit über 500 Arten vorkommende Passionsblume (Passiflora), von denen einige Arten schmackhafte Früchte tragen, aus denen aber auch ein bewährtes Medikament hergestellt wird, und die vielen Fruchtsorten der Gattung Citrus.

F. Was sind Veredlungsunterlagen?
A. Veredlungsunterlagen werden als Wurzelstock beim Veredeln verwandt. Sie beeinflussen das Wuchsverhalten und passen die Pflanze an die vorherrschenden Bodenverhältnisse an. Es lohnt sich, seine Obst-, Rosen- und verschiedene Zierbäume selbst zu veredeln. Wer das möchte, findet bei uns eine Vielzahl unterschiedlicher Veredlungsunterlagen und sämtliches Zubehör, dass für ein erfolgreiches Veredeln notwendig ist.

F. Wie erfahre ich, was und welche Pflanzen Sie anbieten?
A. Sobald unser Internetauftritt fertiggestellt ist, genügt ein Klick auf den entsprechenden Link - bitte haben Sie noch etwas Geduld. Bis dahin fragen Sie einfach an, per E-Mail, Fax, Brief oder Telefon. Wir schicken Ihnen dann die jeweils aktuellen Listen.

F. Haben Sie etwas ganz Originelles, Ausgefallenes, für meinen Onkel? Der hat einen kleinen Garten, in den allerdings kaum noch etwas passt?
A. Da kann ich Ihnen den Pfirsich Galaxia empfehlen. Die ab August reifenden flachen rotbackigen Pfirsichfrüchte ähneln in ihrer Form eher Frikadellen. Sie sind zuckersüß, saftig und ganz besonders pfirsicharomatisch. Der Baum wird nicht so groß und ist sogar zur Kübelkultur geeignet, winterhart und selbstbestäubend. Ein echter “Hingucker”, auch im Frühjahr, wenn die massenweisen rosaroten Blüten alle Zweige des Baumes überdecken.

F. Kann ich mir die Pflanzen vor dem Kauf ansehen oder zu gewünschten Pflanzen persönlich beraten werden?
A. Selbstverständlich, ein Termin zum Ansehen kann mit uns abgesprochen werden. Wir haben zumeist auch Größen und Pflanzen vorrätig, die in unseren Listen nicht aufgeführt sind.

F. Wie bestelle ich die gewünschten Pflanzen?
A. Einfach per E-Mail (), per Fax (040 8901170) oder per Postkarte bzw. Brief.

F. Was kostet der Versand?
A. Wir berechnen Ihnen nicht die wirklichen Versandkosten, sondern nur einen Anteil davon. Für ein bis ca. 1,20 m langes Paket zahlen Sie nur einen Versandkostenanteil von € 8,90, bis ca. 1,70 m € 16,90. Das Höchstgewicht pro Paket liegt bei 31,5 kg. Bei Versand per Spedition erhalten Sie auf Wunsch einen Kostenvoranschlag. Bei kleineren Verpackungen, z.B. Briefe oder Einschreibbriefe, liegt der Versandkostenanteil i.d.R. niedriger.

F. Wie erfolgt die Lieferung?
A. Gewöhnlich per versichertem Paket. Größere, sperrige oder schwergewichtige Sendungen auch - nach Absprache - per Spedition. Natürlich ist Abholung nach Terminabsprache ebenso möglich.