Imshu

Juglans ailantifolia Imshu stammt von den japanischen Großinseln. Der Wuchs des Baumes ist zunächst aufrecht später bildet sich eine breitere Krone. Gut als Parkbaum geeignet. Die Blätter sind groß, lang-eiförmig, hellgrün und am Anfang weich behaart, später klebrig. Nach der Blattbildung entwickeln sich die Blüten im Mai. Im Herbst reifen die in großen Trauben, hengenden, ca 4-5 cm großen Früchte, heran.Die grüne Schale ist klebrig undbehaart. Die Früchte fallen zur Reife im Herbst.

Geschlitztblättrige Schwarznuss

Die tief eingeschnittenen Blätter machediese Sorte Juglans nigra "Laciniata" zu einer ganz besonders beliebten Nusssorte. Dieser sehr robuste Baum kann eine Höhe von über 10 Meter annehmen. Im Sommer ist dieser Baum aufgrund seiner federähnlich aussehnder Blätter ein wahrer "Hingucker".

Mitchell

Die Sorte Juglans ailantifolia x Juglans cinerea Mitchell Butternuss ist ein robuster Abkömmling/Hybride aus der Butternuss J. cinerea und J. ailantifolia aus China. Dieser sehr widerstandsfähige Hybrid bildet essbare und leicht zu knackende Früchte. Der Baum ist starkwachsend und blüht im Mai. Er ist selbstbestäubend.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

iphone26
+49 (0)40 8991698 (9:30 - 18:00)
map32

Stutsmoor 42, 22607 Hamburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.