Purpurroter Cousinot

27,95   inkl. USt. / zzgl. Versand

Sehr alte, robuste, gesunde deutsche Sorte. Anspruchslos, gedeiht in kalten Gegenden gut und ist sogar für Extremlagen geeignet. Ein köstlicher Winterapfel.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 1340
Kategorie:

Beschreibung

Purpurroter Cousinot, syn. Blutapfel, Jagdapfel, Kastanienapfel, Weinachtsapfel, Roter Taffetapfel

Eine sehr alte deutsche Sorte, die schon im Jahre 1760 beschrieben wurde und vom Deutschen Pomologenverein 1874 zum Anbau empfohlen wurde.

Hervorragender Wirtschafts- und Lagerapfel, geeignet zum Verarbeiten, Keltern und zur weihnachtlichen Dekoration. Die eher kleinen bis mittelgroßen festen Früchte sind saftig und gewürzt und fruchtig-säuerlich im Geschmack.

Der Apfelbaum Purpurroter Cousinot wächst mittelstark und kann zu allen Baumformen erzogen werden. Die Bodenansprüche sind gering, er gilt auch noch für Lagen bis 900 m als geeignet. Sehr hoher Ertrag.

Reife Mitte Oktober, haltbar bis Juni

Hinweis: Wegen seines dekorativen Wuchses und seiner vielen roten Früchte, die lange am Baum verbleiben, bestens geeignet als Soitär im Vorgarten oder zur Kübelbepflanzung.

Zusätzliche Information

Versandgröße

80/120 cm inkl. Container, 120/160 cm inkl. Container