Rebeccas Gold

64,95 229,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 6550
Kategorie:

Beschreibung

Einer der wichtigsten Asimina-Forscher, Züchter und Entdecker besonderer Varietäten ist Corwin Davis.  Die Michigan-Sorte Rebeccas Gold wurde von J.M. Riley im Jahre 1974 selektiert aus von ihm zur Verfügung gestelltem Saatgut. Wegen der besonders guten Eigenschaften dieser Selektion wurde sie weitervermehrt und ist nun eine von vielen zum Anbau empfohlenen Sorten.

Die nierenförmigen Früchte erreichen eine mittlere Größe, um 120 Gramm. Sie haben ein gelbes, saftiges Fruchtfleisch mit moderatem Kernanteil. Rebeccas Gold wird gerne auch in kühleren Regionen angebaut – ein besonders hervorzuhebendes Merkmal.

Nach unsere Erfahrungen eignet sich Rebeccas Gold auch zur Kultur in einem geräumigen Kübel, wo sie schon nach wenigen Jahren blüht und Früchte ansetzt.