Kirgisisches Feuer

68,60   inkl. USt. / zzgl. Versand

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 6750
Kategorien: ,

Beschreibung

Kirgisisches Feuer, so nennt sich diese Kakisorte aus Kirgistan, nahe der Grenze zu China. Die mittelgroßen rundlichen bis etwas hochgebauten Früchte haben bei Reife eine kräftig orange Schalenfärbung, zu den vier Kelchblättern hin am unteren Stielende auch rötlich bis dunkel werdend.

Die Früchte reifen ab Ende September, sie können dann noch einige Zeit am Baum belassen werden. Die kräftige Fruchthaut, die Schale, schützt vor Verderb. Auch leicht überreife Früchte können ohne Geschmackseinbußen verzehrt werden.

Der Geschmack der reifen Früchte ist angenehm fruchtig, süß und aromatisch. Hin und wieder finden sich auch flache feste Samen in der Fruchtvon Kirgisisches Feuer, die einen Durchmesser von 5 bis 8 mm aufweisen können.

Aufregend ist die Herbstfärbung des Kirgisischen Feuers. Die Blätter nehmen eine gelbgrüne Färbung an, um sich anschließend in ein loderndes Rot zu verwandeln. Ein prächtiges Schauspiel, das und´s das Kirgisische Feuer beschert.

Eine seltene Pflanze, deren Früchte den Gaumen erfreuen und im Herbst unsere Sinne beflügelt.

Zum Verkauf angeboten wird hier eine junge Pflanze. Die Pflanze ist veredelt.