Daviskaufen Pawpaw Baum

72,90 249,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

Robuster Kleinbaum mit sehr schmackhaften Früchten und einer guten Frosthärte.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Leeren

Artikelnummer: 6500
Kategorie:

Beschreibung

Bei der Sorte Davis handelt es sich um eine Selektion, die von Corwin Davis 1959 in freier Natur in Illinois gefunden wurde.

Die Indianerbanane (Asimina triloba) trägt mittelgroße, bei geringerem Fruchtbehang auch größere, im Reifezustand grünschalige Früchte mit deutlich gelbem Fruchtfleisch und großen Samen.

Die Frucht des Davis vereint einen köstlich fruchtigen, bananenähnlichen Geschmack mit einem cremigen, puddingartigen Fruchtfleisch. Die grünlich-gelbe, 8-14 cm lange Frucht ist nicht nur lecker, sondern auch ungewöhnlich eiweißreich und eine gute Vitamin- und Mineralstoffquelle.

 

Davis – Tropenfrucht im eigenen Hausgarten

Alles an dieser Pflanze, von der Blattgröße und -form bis hin zu Aussehen, Geschmack und Geruch der Früchte, ist tropisch.

Der langsam wachsende Kleinbaum Davis ist von Natur aus sehr krankheits- und schädlingsresistent und zeichnet sich durch sein langes, tropisch anmutendes Laub aus, das im Herbst eine auffallend leuchtend gelbe Farbe annimmt. Freistehend wachsend erreicht der Baum eine Wuchshöhe von 3 bis 5 Metern, selten auch etwas größer.

Die selbstfruchtbare Sorte erzielt mit der Anpflanzung einer zweiten Pawpaw jedoch einen noch höheren Ertrag. Als guter Bestäuber gilt hier die Overleese. Wer eine sehr gut selbstbestäubende Indianerbanane sucht, bzw. dem nicht der Platz für einen zweiten Baum zur Verfügung steht, dem empfehlen wir auf die Sunflower zurückzugreifen. Die edelbraunen bis purpurfarbenen Blüten der Pflanze zeigen sich ab April/Mai.

In unseren Breiten sollte Davis in voller Sonne stehen und in einem nährstoffreichen, gut durchlässigen frischen Boden eingepflanzt werden. Der Kleinbaum hat trotz seiner tropischen Anmutung eine sehr gute Winterhärte von bis zu -20°C.

Reifezeit ab Ende September bis Oktober, sie reifen gut nach. Erster Ertrag oft schon an zweijährigen Veredelungen.

Zusätzliche Information

Gewicht 2,95 kg
Gattung

Asimina