Azarolapfel / AzaroldornVeredelte Pflanzen kaufen

34,95   inkl. USt. / zzgl. Versand

Kleine süßsäuerliche spätreifende Früchte, sehr dekorativer Wuchs.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 1035
Kategorien: ,

Beschreibung

Der Azarolapfel (Crataegus azarolus), auch bekannt als Welsche Mispel, Azarole, Azarolbirne, Azarolbirn, Meelbyrn, Neapolitanische Mispel oder Azaroldorn ist eine Pflanzenart die sich ebenfalls der Familie der Rosengewächse subsumiert, wie dies auch für die uns sonst bekannten Äpfel gilt. Der Azaroldorn ist insbesondere in Nordafrika, im Mittelmeerraum sowie in Westasien weit verbreitet.

Der Azaroldorn präsentiert sich als großer, teils bedornter Strauch oder Baum, der Wuchshöhen von bis zu 10 Metern erreichen kann. Die meist unbewehrten Zweige, können jedoch sofern vorhanden, Dornen von bis zu einem Zentimeter Länge ausprägen.

Die apfelförmigen Früchte erreichen eine Größe von etwa 2 Zentimetern. In seinen Herkunftsgebieten werden die süß bis süßsäuerlichen Früchte des Azarolapfel häufig kandiert, in Honig eingelegt oder zu Konfitüren und Getränken verarbeitet.

Die kleinen dekorativen Äpfel haben eine gelbliche bis rotgrüne Schale; sie wachsen dabei oft in Büscheln.

Das gelblich-weiße Fleisch variiert von einer süßen bis zu einer süßsäuerlichen Geschmacksnote. Die Früchte reifen von September bis Oktober.

Der Mispelbaum Azarolapfel weist einen kräftigen Wuchs auf und ist im Herbst ebenfalls laubabwerfend. Die Veredlung des Azoraldorn erfolgt für gewöhnlich auf Weißdorn oder Eberesche.

Zusätzliche Information

Bitte hier Versandgröße wählen

100/120 cm inkl. Container, 60/100 cm inkl. Container

Gattung

Crataegus