Walnussbaum Finkenwerder Deichnuss Royalkaufen Nüsse Baum

89,90 189,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

Sehr große, vollkernige Riesenwalnuss. Bei dieser sog. Schälnuss ist die Haut des Nusskerns problemlos abziehbar. Der Nusskern besticht durch sein geschmackvolles und süßliches Nussaroma. Selbstfruchtbar.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Leeren

Artikelnummer: 3100
Kategorien: ,

Beschreibung

Die Finkenwerder Deichnuss Royal ist die wohl größte und leckerste Schälnuss überhaupt! Da ihre Kernhaut sehr bitter ist und der Kern ohne die Haut viel milder schmeckt, haben Schälnüsse generell einen großen Vorteil beim Verbraucher. Wir bieten den Nussbaum dieser Schälnuss daher besonders gerne an, da das eher lästige Pulen – als Abziehen der Haut – viel einfacher gelingt als gewöhnlich. Das Obstgehölz ist als Einzelbaum oder als Plantagenbaum prima geeignet für die Direktvermarktung seiner Walnüsse.

 

Walnussbaum Finkenwerder Deichnuss Royal – ein Baum der Superlative

Diese Nuss wurde auf der Hamburger Elbinsel Finkenwerder gezüchtet und ist eine geschützte Sorte. Mit bis zu sieben Zentimetern Nussgröße – manchmal auch mehr – handelt es sich um eine besonders großfruchtige Walnuss. Ihr Kern füllt, im Gegensatz zu anderen besonders großen Nüssen, die Schale gut aus  –  ein hoch zu bewertendes Qualitätsmerkmal das dieser Baum aufzeigt. Solche Nüsse lassen sich wesentlich besser trocknen und lagern als solche, deren Nusskern die Schale nicht ausfüllt.

Der Baum ist zudem reichtragend und damit auch in jeder Hinsicht ökonomisch sehr gut nutzbar. Die Nüsse sind darüber hinaus von einem besonders angenehmen, nussigen Geschmack. Kurzum diese große Walnuss der Sorte Finkenwerder Deichnuss Royal hat alles was das Herz begehrt!

Würde man eine Bewertung dieser Sorte nach den Kriterien der Schweizer Rangliste für Nusssorten vornehmen, dann wäre die Finkenwerder Walnuss an erster Stelle unter diesen Walnussbäumen zu nennen!

Diese Walnussbäume neigen nur wenig zur Spätfrostgefährdung. Erste Früchte erzielen Sie meist schon nach nur 2 bis 3 Standjahren. Das Gehölz weist einen durch und durch gesunden Wuchs auf. Dieser Hamburger Walnussbaum ist sowohl vital als auch klimatisch robust, sowie unanfällig gegenüber Krankheiten. Als Einzelbaum ist er Dank seines schönen Habitus eine Augenweide in jedem Garten oder Hof! Zeitgleich ist diese Walnusssorte aber auch für den Erwerbsanbau wie schon erwähnt großartig geeignet und den meisten anderen Sorten vorzuziehen.

Dieser veredelte Baum ist ein sich selbstbefruchtender Walnussbaum, benötigt also keine weiteren Walnussbaum-Sorten in seiner Nähe, um seine Früchte gedeihen zu lassen.

Zusätzliche Information

Gewicht 2,95 kg
Gattung

Juglans