Signe Tillisch

27,95   inkl. USt. / zzgl. Versand

Für uns eine der allerbesten Apfelsorten! Der Baum ist gut wüchsig, langlebig und kann auch im Alter noch viele Früchte tragen.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 1405
Kategorie:

Beschreibung

Signe Tillisch wurde 1866 auf Jütland/ Dänemark von Tillisch aus Samen gezogen und kam im Jahre 1884 in den Handel.

Die Sorte zählt zu den allerbesten Apfelsorten, die bei uns bekannt sind und die viele Garten- und Apfelfreunde jedes Jahr erneut erfreut.

Der ausgezeichnete Tafelapfel ist groß und eher flach gebaut. Er wird von fünf Rippen überzogen, daher ist sein Querschnitt fünfkantig. Die grünlichgelbe bis leuchtend gelbe Fruchtschale mit feinen goldbraunen Schalenpunkten weist sonnenseits oft eine mehr oder weniger prägnante, verwaschen rote Fläche auf.

Die Frucht verströmt einen starken und angenehmen typischen Apfelduft. Das gelblichweiße feinzellige und lockere Fruchtfleisch ist beim Biss abknackend, mürbe, äußerst saftig und von feinem, fruchtigen großartigen Geschmack.

Wir halten den Apfelbaum Signe Tillisch für unbedingt zum Anbau empfohlen. Reif und frisch verzehrt ist der Apfel unserer Meinung nach wirklich unübertroffen. Und wenn Früchte übrig sind, lassen sie sich gut verarbeiten.

Reifezeit im September, haltbar zwei Monate.