Mugua-Quitte / Chinesische QuitteQuittenbaum kaufen

44,95 52,45   inkl. USt. / zzgl. Versand

Obst- und Zierbaum aus Fernorst. Ernten Sie große und schwere Früchte. Gut wüchsiger und schnittverträglicher Baum.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 6030
Kategorien: ,

Beschreibung

Mugua-Quitte, Chinesische Quitte

In China, Japan und Korea ist die Chinesische Quitte häufiger im Anbau. Bei uns ist diese auch als Mugua-Quitte bekannte Sorte nur sehr selten zu finden, also ein echter Exot für Ihren Garten!

Der Quittenbaum ist ein sommergrüner oder halbimmergrüner Baum aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae), der in Süd- und Ostchina heimisch ist. Seine harten, adstringierenden Früchte werden sowohl in der traditionellen chinesischen Medizinund als Nahrungsmittel in Ostasien verwendet.

Ihre Früchte werden in ihrer Heimat Mugua-Früchte genannt. Sie ähneln unseren Quittenfrüchten und reifen etwa Ende September, abhängig vom Klima. Die Chinesische Quitte unterscheidet sich durch ihre gezackten Blätter und das Fehlen von Flaum.

Aus der Mugua-Quitte kann ein Saft hergestellt werden, der dem Quittensaft ähnelt. Außerdem wird in der Heimat dieser Obstart aus den Früchten unter anderem eine sehr wohlschmeckende Marmelade hergestellt. Bei der Reife im Spätherbst verströmen die Früchte dieses Quittenbaums einen intensiven, süßen Geruch.

In der traditionellen chinesischen Medizin wird die Frucht häufig zur Behandlung von rheumatoider Arthritis verwendet. Eine pharmakologische Studie aus dem Jahr 2007 legt nahe, dass Extrakte der in der Frucht enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe antioxidative und antivirale Eigenschaften besitzen.

Der Quittenbaum ist ausgesprochen wüchsig, kann aber durch Schnittmaßnahmen in nahezu jede Form und Größe gebracht werden und ist somit auch für kleinere Stadtgärten geeignet. Unbeschnitten kann dieser Obstbaum jedoch ausgesprochen groß werden. Die Bäume werden dann im Allgemeinen 10-18 Meter hoch und präsentieren sich mit einer dichten, verzweigten Krone.

Die Chinesische Quitte wird auch als Zierbaum angebaut. Nicht weiter verwunderlich zeigt der Baum doch einen ansprechenden Wuchs, außergewöhnliche Blätter und seine Blüten haben einen Durchmesser von 2,5-4 cm bestehend aus fünf blassrosa Blütenblättern. Seine Blütezeit ist in der Mitte des Frühjahrs.

Kurzgefasst:

+ Hellgrüne bis gelbe Fruchtfarbe.

+ Große bis sehr große und schwere Früchte.

+ Cremehelles Fruchtfleisch.

+ Dickere glänzende Blätter, randseits deutlich gesägt.

+ Blattschmuck, Blüten und Früchte sehr dekorativ.

+ Sehr wüchsiger Baum.

+ Bestens schnittverträglich.

Ungewöhnlicher Quittenbaum für Ihren Garten.

Zusätzliche Information

Gattung

Chaenomeles