Gelber Boskoop, Apfelbaum

27,95   inkl. USt. / zzgl. Versand

Bekannteste säuerlich-feste Apfelsorte zum Verzehr und zur Verarbeitung. Gut zu lagern.

Jetzt im Online-Shop kaufen

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 1165
Kategorie:

Beschreibung

Gelber Boskoop ist ein Apfelbaum der 1856 als Zufallssämling als fruchtender Trieb eines Wildlings in Boskoop in den Niederlande entdeckt wurde. Bereits bis 1863 hatte der Baum so viele Liebhaber gefunden, dass er seither als eine sehr weit verbreitete Standardsorte gilt.

1923 wurde im Rheinland eine Knospenmutation entdeckt, die seitdem als Roter Boskoop bekannt ist. Bis auf seine Farbgebung hat dieser die gleichen Eigenschaften wie diese Ausgangsform des Boskoop.

Boskoop Äpfel werden den sog. Winteräpfeln zugeordnet. In Süddeutschland, insbesondere aber in Österreich und Bayern zählt der Boskoop zu den Lederäpfeln wegen seiner “ledrigen” Schale.

Der große Apfel wiegt oft über 200 g und verfügt über einen säuerlichen Geschmack, wobei sein hoher Säureanteil seinen ebenfalls hohen Zuckergehalt überlagert.

Dank der großen Beliebtheit des Boskop können Sie den Apfel auch in vielen Supermärkten kaufen. Aber nichts geht über den eigenen Apfel aus dem eigenen Garten! Der schmackhafte Apfel mit seinem mittelfesten Fruchtfleisch wird vielseitig eingesetzt. Sein hoher Säuregehalt macht den Boskoop zur ersten Wahl bei der Zubereitung von Apfelmus oder Apfelpfannkuchen/ Apfelkuchen sowie als Back- oder Bratapfel. Wer den säurebetonten Apfel zu schätzen weiß, nutzt ihn auch gerne als ausgezeichnetes Tafelobst. Damit nicht genug findet der Boskoop auch seinen Einsatz bei der Herstellung von Säften, Apfelwein und Obstbränden. Der Gelbe Boskoop ist also ein echter Alleskönner!

Für einige Apfelallergiker ist diese alte Apfelsorte ob ihres geringen Allergengehalts gut genießbar.

Der Apfelbaum Gelber Boskoop hat eine sehr starkwüchsige, weit ausladende Krone. Seine Wuchsbreite variiert zwischen 2,50-3,50m und seine Wuchshöhe kann bis zu stattlichen 4,50m reichen. Seine jährliche Wuchsgeschwindigkeit liegt bei 25-50cm/ Jahr. Der Boskoop Apfelbaum schätzt einen Standort auf schwerem, feuchtem, nährstoffreichem und kalkhaltigem Boden, der ihm Basis für eine große Langlebigkeit ist. Der Herzwurzler schätzt den sonnigen bis halbschattigen Standort. Als winterharter Baum hat er sich zudem als sehr resisitent gegenüber dem Feuerbrand erwiesen und ist dabei sehr insektenfreundlich. Er ist ausgesprochen reichtragend. Gut eingewurzelte Bäume dieser Sorte zeigen sich winterhart bis über -25 °C.

Gute Befruchter für den Apfelbaum Gelber Boskoop sind: Cox Orange und Golden Delicious.

Blütezeit April bis Mai | Erntezeit und Pflückreife ab Mitte Oktober | Lagerfähig bis April

Zusätzliche Information

Versandgröße

80/120 cm inkl. Container, 120/160 cm inkl. Container